Zum 32. Mal richtete die Frauen Union Buxtehude die Weihnachtsfeier im Dr. Neucks-Alten- und Pflegeheim aus.

Selbst gebackener und von Bäcker Dammann gespendeter Kuchen, Wein und Orangensaft sowie ein buntes Programm ließen weihnachtliche Stimmung aufkommen. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken wurde gesungen, geklönt und Gedichte aufgesagt. Kleine Schokoladenpräsente (gestiftet von der Firma Fielmann) versüßten den Nachmittag.neucks2015

Ein besonderer Höhepunkt war der musikalische Auftritt der Schülerinnen der Halepaghenschule unter der Leitung von Frau Takeda.

Zum Ausklang sprach Herr Pastor Tietje von der Kirchengemeinde St. Paulus zu den Bewohnern/innen und Gästen.

„Es ist immer wieder eine große Freude für uns“, so Petra Möhle, „dass es Menschen gibt, die sich ehrenamtlich einbringen.

Dafür ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!“